Ausflüge

Bieten dir Sonne, Strand und Meer zu wenig Abwechslung? Dann freue dich auf unser vielfältiges Ausflugs- und Aktivitätenprogramm. Jeden Tag kannst du zwischen verschiedenen Optionen auswählen.

Morgensport

«Morgenstund hat Gold im Mund» - zumindest für alle Morgenmenschen, Frühaufsteher und Wenig-Schlafer. Mit dem Morgenworkout bietet sich dir die Gelegenheit, deinen Kreislauf etwas auf Touren zu bringen, um danach so richtig durchzustarten.

Warmup – lockeres Joggen – Stretching, genau dieses Programm erwartet dich beim Morgenworkout. Anmelden musst du dich nicht, los geht’s jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag, von 07:00 - 07:45 Uhr beim Infodesk.

Diverse Sportplätze

Auf der faulen Haut liegen ist so gar nicht dein Ding? Dann bist du im Camp19 genau am richtigen Ort, denn es gibt immer etwas zu tun: Vom Tennis-, über den Fussball-, den Volleyball-, bis zum Basketballplatz findest du einfach alles. Die verschiedenen Sportplätze stehen dir jeweils am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr zur freien Verfügung und freuen sich, wenn sie von dir genutzt werden. Spielgeräte findest du beim Infodesk. Die Miete fürs Tennis kostet 5 Euro, die anderen Geräte kannst du gegen ein Depot gratis benutzen.

Sportturnier

An diesem Event, der am Montagnachmittag stattfinden wird, suchen wir die wahren Champions vom Camp19. Zeig zusammen mit deinen Freunden, was du draufhast und stell dich der Challenge. Kämpfe gegen andere Teams des Camps um die Champions-Trophy 2019!

Egal ob Seifenhockey, Wasser-Lacrosse, Stafette oder Fussballtennis: Du wirst bis aufs Äusserste gefordert werden.

Doch was die sportliche Herausforderung noch übersteigt, ist der Spass und die Gemeinschaft, die du an diesem genialen Sportturnier erleben wirst.

Wenn du dich für diesen Sportevent anmelden möchtest, kannst du dies gleich von Zuhause aus tun, oder dann auch im Camp19 bis spätestens am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr.

Du kannst dich als Team (3-6 Personen) anmelden oder auch alleine (du wirst zugeteilt).

Fahrradtour

Du entdeckst gerne Plätze, von denen die «Strand-Chiller» nur träumen können? Dann hast du die geniale Möglichkeit, dich mit einem Citybike auf die Piste zu begeben. Erheb dich aus deinem gemütlichen Strandkorb, schwing dich auf einen rostfreien Drahtesel und erkunde, zusammen mit einem Tour-Guide, die wunderschöne Umgebung rund um die Stadt Zadar. Wir garantieren dir: Du wirst begeistert sein.

Buche deine Fahrradtour (inkl. Fahrrad + Tourguide), die am Donnerstagnachmittag stattfindet, für den grandiosen Preis von 7 Euro (50 Kuna).

Die Fahrräder stehen dir natürlich die ganze Woche zur Verfügung und können von dir jederzeit gemietet werden (ebenfalls für 7 Euro). Melde dich einfach beim Infodesk.

Wassersportzentrum

Als Wasserratte bist du hier genau am richtigen Ort. Denn im Wassersportzentrum vom Nachbarhotel Funimation erwarten dich diverse Attraktionen wie Jet-Ski fahren, Aqua Rocket oder SUP (Stand Up Paddling). Eine Menge Spass ist also garantiert. Also, ergreif die Gelegenheit um das Adrenalin mehr oder weniger zu spüren.

Zurzeit ist das Wassersportprogramm gerade noch in Abklärung. Sobald es Neuigkeiten gibt wirst du diese hier sehen. :-)

Segeln zur Insel Ugljan

Den Wind in den Haaren spüren und im Segelboot übers glitzernde blaue Wasser gleiten – dieser Turn im kleinen Segelboot über die Adria verspricht Entspannung pur! Die geplante Route führt von Zadar auf die grüne Insel Ugljan, von wo aus man eine wunderbare Aussicht auf Zadar und die Berge im Hintergrund hat.

Wir haben auf der Insel genug Zeit um ein Bad am Sandstrand zu geniessen, in einem Café oder einer Bar etwas zu trinken und/oder die Insel zu Fuss zu entdecken. Dann wird es Zeit, um noch einmal Segel zu setzen und den Rückweg anzutreten.

Der Halbtagesausflug dauert von 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr und findet Sonntag,  Dienstag, Mittwoch und Freitag statt. Das Boot hat Platz für 8 Leute und der Ausflug kostet 32 Euro pro Person. Rettungswesten werden zur Verfügung gestellt. Unbedingt selber mitnehmen: Badezeug, Sonnenschutz und Getränke für unterwegs. 

River Raften und Kanu fahren

Die Flüsse Zrmanja und Kurpa gehören zu den schönsten Flüssen Europas: glasklares Wasser, eine tief eingeschnittene Schlucht und bezaubernde Wasserfälle. Die Flussfahrt durch die Karstlandschaft ist sowohl mit einem Kajak wie auch in einem Raftingboat ein einzigartiges Erlebnis! Nach der ersten Stunde paddeln durch leichte Stromschnellen besuchen wir den wunderschönen Wasserfall des Flusses Krupa, wo wir auch im kristallklaren Wasser schwimmen können. Mehr Nervenkitzel und Stromschnellen erwarten uns flussabwärts Richtung Muškovci, wo die Reise dann endet.

Je nachdem wie hoch der Wasserstand sein wird, werden wir entweder mit den Kajaks oder mit den Rafting Booten unterwegs sein – die Entscheidung kann vom Organisator leider erst kurzfristig vorher bekannt gegeben werden. Was auch immer es sein wird – cool wird es alleweil!

Der Ganztagesausflug dauert von 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr und findet am Dienstag und Freitag statt. Im hammer Preis von 32 Euro inbegriffen ist der Transfer, die Kajaks/Rafts, die ganze Ausrüstung (Helm, Paddel, Schwimmweste, Neoprenanzug und wasserfester Behälter) und die Reisebegleitung. Erfahrung ist nicht nötig. Mindestalter: 9 Jahre. Für Gehbehinderte ist der Ausflug nicht zu empfehlen. Unbedingt selber mitnehmen: Badezeug, Sonnenschutz, Wechselkleider und Essen/Getränke (es gibt keine Möglichkeit, unterwegs etwas zu kaufen).

Jadera Secrets - Das Sightseeing Escape Game 

Findest du gewöhnliche Stadttouren langweilig und öde? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für dich! Jadera Secrets ist ein interaktives Sightseeing-Spiel, mit dem Besucher Zadars Sehenswürdigkeiten und Kultur erkunden können.

Zu Beginn des Abenteuers erhaltet ihr einen mysteriösen Holzkoffer mit sechs Schlössern, die sich nur öffnen lassen, wenn ihr die Rätsel bei den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Halbinsel löst. Freut euch auf eine spannende Stadt-Entdeckungsreise im Stil eines Foxtrails.

Das Spiel dauert 75 Minuten und kann gleichzeitig von zwei Gruppen zu jeweils 5 Personen gespielt werden. Die Kosten pro Gruppe betragen rund 45 Euro. Buchen kannst du das Game am Sonntag und Donnerstag.

Verteilaktion mit Licht im Osten

Vielleicht denkst du, du würdest auch gerne Leute aus Kroatien mit diesem Jesus bekanntmachen – dann ist das deine Chance! Der kroatische Partner der Missionsgemeinschaft Licht im Osten wird uns, zusammen mit einigen Jugendlichen seiner Gemeinde, in Zadar besuchen! Wir lernen ihr grosses und visionäres Projekt «Every Home for Christ» kennen und dürfen bei einem gemeinsamen Einsatz einen Teil dieses Projektes werden. Seid dabei und nutzt die Chance, junge Christen aus Kroatien kennen zu lernen und bei der Verteilaktion mit den Landsleuten in Kontakt zu treten. Die Verteilaktion von Briefkasten zu Briefkasten oder auf der Strasse dauert von 14 bis 17 Uhr und findet am Dienstag statt.

Klettern

Keine Angst vor Höhenflügen? Dann hast du die geniale Möglichkeit, im Nationalpark Paklenica zu klettern. Der Nationalpark bietet wunderbare Felswände, in denen du dich austoben kannst. Wir werden diesen eindrücklichen Nationalpark den ganzen Mittwoch besuchen und erkunden. Geübte, sichere und selbstständige Kletterer dürfen die Wände von Paklenica gerne auf eigene Faust, eigene Verantwortung und mit dem eigenen Klettermaterial, besteigen. Als Anfänger oder nicht geübter Kletterer tust du dies unter Anleitung eines Experten, der dir auch das Klettermaterial zur Verfügung stellen wird (Platzzahl beschränkt). Mindestalter ist 14 Jahre.

Für selbständige Kletterer mit Klettermaterial (Carfahrt, Parkeintritt + kurze Einführung): 18 Euro.

Für Anfänger / fortgeschrittene Kletterer (Carfahrt, Parkeintritt, Einführung + Kletterausrüstung): 36 Euro.

Mitnehmen: Verpflegung und Sonnenschutz, dem Wetter angepasste Kleidung, gute Schuhe (wenn vorhanden Kletterfinken). Für diejenigen die eigenes Klettermaterial mitbringen werden, das braucht es: Klettergurt (nur Hüftgurte), 4 Karabiner, Sicherungsgerät (HMS ist auch möglich), Bandschlinge, 5 Expresse, ev. Seile.

Wanderlust

Wandern, wandern, wandern – der Nationalpark Paklenica verfügt über mehr als 175 km Wanderwege! Wanderrouten gibt es in sämtlichen Längen und Schwierigkeitsgraden, wir werden sehr wahrscheinlich in verschiedenen kleineren Gruppen losziehen.

Die Landschaft ist sehr vielfältig, manche Teile der Wanderwege folgen zum Beispiel dem Fluss Paklenica, der viele kleine Wasserfälle hat. Omnipräsent im Park ist das Karstgestein des Velebit-Gebirgsmassivs, das uns auf Schritt und Tritt begleitet. Nach einem erfolgreichen Aufstieg hat der Park jeweils eine unglaubliche Weitsicht bis zum Meer zu bieten.

Der Nationalpark bietet Lebensraum für zahlreiche, seltene sowie geschützte Tierarten: Gämsen, Hirsche, Braunbären, Luchse, Wölfe, Schlangenadler sowie Gänsegeier leben im Nationalpark. Mit viel Glück werden wir vielleicht sogar das eine oder andere Tier entdecken.

Die Kosten für den Ausflug zum Nationalpark betragen 18 Euro (Carfahrt und Parkeintritt). Wandern kannst du dort am Mittwoch. Mitnehmen: Wanderschuhe, bequeme Kleidung (auch etwas Warmes, in den Bergen kanns kalt werden), Sonnenschutz, genug zu Trinken, Picknick. 

Ausflug Nationalpark Krka und Stadt Sibenik

Einmal per Boot und zu Fuss unterwegs sein, und zwar dort, wo die Natur noch intakt ist, wann hast du das das letzte Mal erlebt? Sei dabei, wenn wir einen der schönsten Nationalparks Kroatiens erkunden, dessen Highlight zweifelsohne die sieben Wasserfälle des Flusses Krka sind…

Wir werden im Nationalpark Krka eine ausgiebige Bootstour machen, wobei immer wieder Gelegenheit ist, die Gegend auch zu Fuss zu entdecken.

Geschichte pur: Entlang des Flusses Krka und der Seen findet man viele alte Festungsruinen die noch aus der Zeit der Römer stammen. Weiter hat es rund 30 Wassermühlen aus dem Mittelalter sowie einige Klöster. Dass der Park etwas Spezielles ist, fanden wohl auch schon andere – er war einer der Drehorte für die Winnetou-Filme. :-)

Im Anschluss an den Parkbesuch werden wir noch einen Abstecher zur nahegelegenen Stadt Šibenik machen. Entscheide selbst, wie du dort den Nachmittag ausklingen lassen willst: Gemütliches Herumschlendern in der Altstadt, rasante Shopping-Tour oder einfach mit einem Eis in der Hand am Meer sitzend.

Der Ganztagesausflug dauert von 09:00 bis ca. 18:30 Uhr und findet am Donnerstag statt. Im Preis von 38 Euro inbegriffen ist der Transfer mit dem Bus, der Eintritt in den Park, die Bootstour sowie die Stadtbesichtigung von Šibenik. Unbedingt mitnehmen: Bequeme Schuhe, optional kann man Essen und Getränke mitnehmen, doch es besteht auch die Möglichkeit, im Park etwas zu kaufen.

Überblick über Sport und Ausflüge im Camp.